Wir sind Zeugen und Akteure einer technischen Revolution, die das Konsum- und Medienverhalten unserer Gesellschaft radikal verändern wird. Erstmals in der Geschichte lässt sich die Illusion einer Realität als perfektes Rundum-Gefühl simulieren. Immersive Inhalte wie Filme, Simulationen oder Spiele sind für jedermann nutzbar – für den Einzel-Konsumenten in einer Brille, gemeinschaftlich in Kuppelbauten wie Planetarien oder mobilen Domzelten. Immersive Medien erobert den Massenmarkt.

Der EDFVR möchte diesen spannenden Prozess unterstützen, begleiten und kommentieren. Er versteht sich als nicht-kommerzielle, unabhängige Institution, die allein der Förderung immersiver Medien dient.


Der Vorstand

Email: vorname (dot) nachname (at) edfvr (dot) org


Der Beirat

Sebastian Züger, Geschäftsführung
Jörg Bange, Recht
Robin Meijerink, Livestreaming
Sven Haeberlein
Astrid Kahmke
Jörn Allert

Geschäftsstelle

Erster deutscher Fachverband für Virtual Reality und immersive Medien
Sechzigstr. 13a
50733 Köln

Telefon: +49 (0) 221 2893 3717
Email: info (at) edfvr (dot) org

Öffnungszeiten: Mo-Do, 10-13 & 15-18 Uhr

Die Aufgaben des EDVFR

Bereitstellung von allgemeinverständlichen Informationen
Ansprechpartner für Medien
Marktbeobachtung / Trendausblicke
Entwicklung von Standards
Herausgabe von Empfehlungen, Zertifikaten und Qualitätsauszeichnungen

Interessenvertretung von Herstellern und Industrie
Branchentreffen / Kongresse
Forum für neueste Software- und Hardware-Entwicklung im Bereich VR
Vorstellung und Förderung von Produzenten und Projekten

Wissenschaftliche Aufarbeitung
Studien zu soziologischen und medizinischen Aspekten
Nutzungsempfehlungen und Richtlinien
Allgemeingültige und verständliche Definitionen von immersiven Medien

Der EDFVR
Markiert in: